Apportieren

Dummy Anfänger

Apportieren

Und noch ein neuer Kurs ab dem ersten Novemberwochenende: Korrektes Apportieren für all diejenigen mit Ambitionen im Hundesport, sei es Obedience, Dummytraining oder einfach nur fürs Crossdogging.

Hier bauen wir einen korrekten Apport auf, also das Bringen von Gegenständen auch ohne Bewegungsreiz. Es geht hier also nicht um „Bällchen spielen“, sondern darum, dass der Hund nach Aufforderung den gewünschten Gegenstand bringt und so lange anbietet, bis wir ihm diesen abnehmen.

Dies ist schwieriger als es klingt, denn es handelt sich hier um eine komplette Verhaltenskette: ruhig warten, bis das Apportel ausgeworfen/ausgelegt wurde – auf Signal auf direktem Weg zum Apportel laufen – Apportel aufnehmen – auf direktem Weg zum Hundeführer zurückkehren – Vorsitzen/in Grundstellung gehen – Apportel ruhig und ohne Knutschen halten – Apportel auf Signal abgeben.

Interessant für alle Hundesportler aus den Bereichen Obedience, Dummytraining, Crossdogging, oder alle anderen, die ihren Hund sinnvoll und artgerecht beschäftigen möchten, ohne diesen „hoch zu drehen“. Auch eine schöne Weiterführung für die Absolventen des Kurses „Einführung in das Clickertraining„, denn Apportieren ist ein schöner Einstieg für präzises Arbeiten mit dem Clicker.

Mehr Informationen und Anmeldung bei der Hundeschule im Hunsrück.

Wann: Samstags: 15:00 Uhr

Wo: Irmenach, Wiese gegenüber Sportplatz

Kosten: 10er Karte 100,-, 5er Karte 50,-

 

Dummy Anfänger

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen