Clickern

Einführung Clickerkurs

Clickern

Nach der Einfuhrung ins Clickertraining, in dem die Vorteile des Knackfrosches als Sekundärverstärker erklärt und erste einfache Übungen zum Thema freies Formen gemacht wurden kommt nun der etwas ausführlichere Kurs. Der Hundehalter lernt, Trainingsziele in kleine Einheiten zu zerlegen und seinem Hund damit zum Erfolg zu verhelfen. Das sorgt für schnelles und nachhaltiges Lernen. Die Hunde lernen, viele verschiedene Verhalten anzubieten, sowohl im Zusammenhang mit Gegenständen, als auch mit dem eigenen Körper. Sie werden überrascht sein, wie viel Freude Ihr Hund an dieser Form des Lernens hat: er lernt schneller, freudiger, zappelige Hunde werden ruhiger und konzentrierter und schüchterne Hunde kommen aus sich heraus.

Der Kurs findet ab dem 2. Dezember an vier aufeinanderfolgenden Wochen statt (Mittwochs, 16:30 Uhr in der Halle im Waldschlösschen) und kostet 50,- .

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte vorher anmelden. Mit Eingang der Teilnehmergebuhr gilt der Platz als reserviert.

 

 

Einführung in das Clickern

Einführung in das Clickern

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen