Erziehung durch professionelle Trainerin

Fokusgruppe

Erziehung durch professionelle Trainerin

Manche von Euch kennen das schon – ich hab Euch den Hund mal kurz „zum Aufwärmen“ aus den Händen genommen, oder sogar etwas länger mit ihm gearbeitet, während Ihr zugesehen habt. Oder auch gar nicht anwesend wart – weil Euer Liebling bei GeRo Hundewelt in Pension war, und ich versprochen habe ich gucke mal nach ihm, und bügle vielleicht diverse Eigenarten aus.

Jetzt hat jeder die Möglichkeit, dieses Angebot zu nutzen. Egal ob der Hund während Eurer Abwesenheit in Pension ist oder ich ihn bei Euch zu Hause für eine Übungseinheit abhole – der Erfolg hat gezeigt, dass es manchmal ganz sinnvoll ist, wenn man mal jemanden ran lässt, der sich damit auskennt. Getreu dem Motto: „Wenn ich einen Anwalt beauftrage will ich auch nicht wissen warum er was tut – ich will das er meinen Fall verhandelt.“

Natürlich muss das Gelernte dann auch auf Euch überragen werden, denn Hunde lernen nun mal Situationsbedingt, und es hilft Euch wenig, wenn er bei mir nicht an der Leine zieht. Aber das so Gelernte lässt sich dann relativ leicht übertragen – manchmal sind Lernerfolge so schneller zu erreichen und besser zu erhalten. Wenigstens der Hund weiß dann schon mal, was erwartet wird.

Sprecht mich gerne an, ob „Euer“ Problem für diese Trainingsform geeignet ist. Als besonderes Angebot im September widmen wir uns dem Thema Leinenführigkeit. Ich arbeite eine Stunde alleine mit Eurem Hund an dessen Manieren beim Spazieren gehen. Eine weitere Stunde verwenden wir darauf, das Gelernte zu übertragen und zu festigen. Statt 90,- € belaufen sich die Kosten für alle Termine im September auf 75,- €. Das Angebot gilt für alle bis zum 30. September gebuchten und bezahlten Termine.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen