Fokusgruppe

In diesem kleinen Intensivkurs wollen wir solchen Hunden helfen, die in den anderen Gruppen durch Unkonzentriertheit, Vokalisieren oder sonst wie „geistige Abwesenheit“ auffallen. Oft sind sie mit einem solchen Gruppensetting überfordert, oder aber die Erwartungshaltung beim Anblick der Hundefreunde ist so groß, dass sie zu keinem klaren Gedanken mehr fähig sind. Der Mensch hängt meist mehr oder weniger hilflos und frustriert hinten dran, meist endet es damit dass der Hund dann eben nur noch im häuslichen Umfeld aufgeführt wird, denn dort klappt ja alles.

 

Wirklich? Hand aufs Herz, ist Ihr Hund beim Anblick von Artgenossen unterwegs noch ansprechbar? Können Sie ihn mit in die Stadt nehmen? Freunde einladen? Oder ist das alles zu anstrengend geworden, Ihr Hund „tut zwar nichts“, aber irgendwie hatten Sie sich das alles anders vorgestellt? Und ein verlässlicher Rückruf oder ein manierliches Gehen an der Leine ist natürlich auch nicht zu erwarten, wenn es Ihrem Hund nicht mal gelingt Ihnen kurz Aufmerksamkeit zu schenken, wenn ein Mensch in Entfernung vorbei geht, ein Blatt zu Boden fällt oder ein Regenwurm den Kopf aus dem Boden steckt…

 

Das wollen wir ändern! In diesem Kurs zeigen wir Ihnen ganz viele Übungen, die den Fokus des Hundes (wieder) auf Sie lenken. Ihr Hund achtet auf Sie, folgt Ihren Bewegungen und bleibt auch ansprechbar, wenn es in der Umwelt mal etwas spannender wird.

 

Da die Teilnehmerzahl stark begrenzt ist bitten wir um vorherige schriftliche Anmeldung. Der Platz gilt als reserviert, wenn Anmeldung und Kursgebühr bei uns eingegangen sind.

 

Fokusgruppe
Wann: Samstags um 11:30 Uhr
Wo: Hundeplatz/Halle Waldschlösschen in Irmenach
Kosten: 4 Übungseinheiten 60 €

Fokusgruppe