Qualifikation

Bettina Alfaro, Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK

maerchenstunde

Über mich

  • Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK
  • Mitglied im Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV)
  • Genehmigung zur Ausbildung von Hunden und Hundehaltern nach §11 Tierschutzgesetz durch das Veterinäramt Wittlich
  • 18-monatige Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater durch die Middlessex University in Zusammenarbeit mit dem Cambridge Institute of Dog Behaviour & Training

Hunde waren schon immer Teil meines Lebens, und so habe ich mich auch schon früh mit deren Ausbildung und Erziehung beschäftigt. Da meine Eltern keine großen Hundefans waren, lieh ich mir diese in der Nachbarschaft aus und begann später damit, im örtlichen Tierheim auszuhelfen. Letztendlich kam dann der erste eigene Hund ins Haus, der mich die nächsten 13 Jahre überall hin begleiten sollte.

Im Laufe meiner Arbeit mit den Tierheimhunden und deren neuen Besitzern traf ich auf verschiedene Problemverhalten, angefangen von Probleme mit der Stubenreinheit über Trennungsangst bis hin zu Aggression. Ich begann damit, mich mit den verschiedenen Erziehungsphilosophien auseinanderzusetzen, Erziehungsbücher zu lesen und an Seminaren und Workshops zum Thema Hundeerziehung und Verhalten teilzunehmen.

In England absolvierte ich dann eine 18-monatige Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater an der Middlessex University. Dieses Programm beinhaltete theoretisches Wissen zur Lerntheorie, ebenso wie praktische Ausbildung bei namenhaften Hundetrainern und Verhaltensberatern, wie zum Beispiel Colin Tennant, RossMcCarthy und Charlie Clarricoates.

Zurück in Deutschland wurde ich Vollmitglied des BHV (Berufsverband der Hundeerzieher/innen und Verhaltensberater/innen e.V.). Der Berufsverbände strebt eine Vereinheitlichung der Ausbildung zum Hundetrainer an und stellen hohe Anforderungen an seine Mitglieder. Unter anderem wird die regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen vorausgesetzt, um auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben.

Im Rahmen der einheitlichen Qualifizierung von Hundetrainern habe ich mich außerdem 2015 der IHK-Prüfung zum Hundetrainer und Verhaltensberater unterzogen. Diese Bezeichnung ist geschützt und erfordert eine theoretische und praktische Prüfung vor Fachprüfern der IHK und des BHV. Zudem habe ich die Anforderungen des örtlichen Veterinäramts erfüllt und besitze für die Hundeschule eine Genehmigung nach dem §11 des neuen Tierschutzgesetzes. Auch der Gesetzgeber hat mittlerweile erkannt, dass eine Regulierung des Berufsbildes Not tut und seit August 2014 verfügt, dass die Tätigkeit eines Hundetrainiers eine gewisse Sachkunde erfordert und genehmigungspflichtig ist („Wer gewerbsmäßig für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleiten will…“).

Zur Zeit lebe ich mit meinen vier Hunden im Hunsrück. Diese kommen teilweise aus dem Tierschutz, teilweise vom Züchter. Ich züchte selber Australian Shepherds und engagiere mich für den Tierschutz. Mit meinen eigenen Hunden betreibe ich Mantrailing, Apportieren, Rally und viel Nasenarbeit sowie Tricktraining.

Bettina Alfaro - Hundeschule im Hunsrück
BHV-M-4c-gruen
  • 2015

    - Praxisseminar Scent Dog Detection (Geruchserkennung) (Referent: Roger Abrantes, Canine Ethology Institute)
    - Theorie Scent Dog Detection (Geruchserkennung) mit Roger Abrantes (Canine Ethology Institute)
    - IHK-Zertifikat "Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK" (Prüfung durch IHK Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater)

  • 2014

    - BHV-Seminar Entwicklungspotential für Trainer: Positive Verstärkung und andere attraktive Techniken ausschöpfen können (Referentin Ute Blaschke-Berthold)
    - Gynäkologie und Bedeckung der Hündin (Viten & Tierklinik für Fortpflanzung der Freien Universität Berlin}
    - Meerschweinchen Camp mit Roger Abrantes, Praxisworkshop (Referent Roger Abrantes)
    - ASCA Handling Clinic, Workshop Handling im Confirmation Ring (Referentin Heike Gier)

  • 2013

    - Seminar Wieder Sozial - Verbesserung der sozialen Fähigkeiten eines Hundes bis hin zur Integration in eine bestehende Hundegruppe (Referentin Mirjam Cordt)
    - BHV Züchterseminar (Referenten Dr. Nadine Paßlack, Dr. Barbara Schöning, Dr. Irene Sommerfeld-Stur)

  • 2012

    - Kurs Kontakt-Knigge für Hunde (Mirjam Cordt)
    - Seminar Lernverhalten - praktischer Teil 3 (Referentin Sonja Schmitt)

  • 2011

    - Seminar Besondere Aspekte beim Training mit Welpen (Referentinnen Katja Frey & Viviane Theby)
    - Kurs Ergotherapeutisches Klettern für Hunde (Mirjam Cordt)
    - Seminar Anti-Jagd Training (Referentin Dr. Barbara Schöning)
    - Seminar Aggressionsverhalten bei Hunden (Referentin Dr. Renate Jones-Baade)

  • 2010

    - TTouch-Seminar, 2-tägiger Grundkurs (Referentin Bärbel Riemann)
    - Praxisseminar Abwechslung in der Kursstunde (Referentin Sabine Winkler)
    - Praxisseminar Dummytraining I - Einweisen (Referentin Tina Schnatz)
    - Praxisseminar Problemverhalten (Referentin Christiane Wergowski)
    - Praxisseminar Erregungskontrolle Basic (Referentin Dr. Barbara Schöning)
    - Praxisseminar Konzepte Lernen (Referentin Viviane Theby)
    - Seminar Zerren, Zappeln, Zähne zeigen (Referentin Katja Frey)

  • 2009

    - Praxisseminar Problemverhalten II (Colin Tennant, MCFBA, Hundetrainer und Verhaltenberater, England)
    - Aggressionsverhalten I (Ross McCarthy, ACFBA, Hundetrainer und Verhaltensberater, England)
    - Praxisseminar Welpenstunden für Fortgeschrittene (Charlie Clarricoates, MCFBA, Hundetrainer, England
    - Sheila Harper, Hundetrainerin, England)
    - Vortrag Patricia B. Mc.Connell, Tierverhaltenstherapeutin und Hundetrainerin, USA
    Mirjam Cordt, Hundetrainerin, Deutschland

  • 2008

    - Praxisseminar Gestalten von Gruppenstunden für erwachsene Hunde (Charlie Clarricoates, MCFBA, Hundetrainer, England
    - Master Classes (Sarah Whitehead, APDT, Hundetrainerin und Verhaltensberaterin, England)

  • 2007

    - Praxisseminar Problemverhalten I (Colin Tennant, MCFBA, Hundetrainer und Verhaltenberater, England)
    - Seminar Haushunde und Wölfe (Phil Watson, Wolfsforscher und Hundetrainer, England)
    - Workshop Jagdhundausbildung (Paul Rawlings, Ausbilder Jagdhunde, England)

  • 2006

    - 18-monatige Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater (The Cambridge Institute of Dog Behaviour and Training, England)
    - Seminar Klassische Konditionierung (Rosie Wang, Tiertrainerin, Hong Kong)
    - Seminar Clickertraining I und II (Birgit Laser, Hundetrainerin, Deutschland)

  • 2005

    - Workshop Positive Hundeerziehung (Pamela S. Dennison, CFBA, Hundetrainerin, USA)
    - Seminar Spielverhalten (Pat Miller, CFBA, Hundetrainerin, USA)
    - Workshop Aggression (Ali Brown, APDT, Hundetrainerin, USA)