Wieder da: Gemeinsame Spaziergänge

Lernspaziergang

Wieder da: Gemeinsame Spaziergänge

 

 

Und ein weiterer Favorit ist wieder im Programm: die gemeinsamen Spaziergänge mit Möglichkeit zum freien Sozialspiel (je nach Ort und Zusammensetzung der Gruppe)! Ab sofort treffen wir uns wieder wöchentlich für eine gemeinsame Hunderunde irgendwo im Hunsrück oder an der Mosel. Die genauen Treffpunkte finden Sie unter Termine, oder Sie lassen sich einfach aufs den Emailverteiler setzen.

 

Diese Spaziergänge sind auch für Hunde geeignet, die es nicht schätzen wenn Artgenossen und/oder Menschen ihnen zu nahe kommen, denn es besteht ja die Möglichkeit, den Abstand entsprechend zu wählen. Also eine prima Gelegenheit, das in den entsprechenden Kursen Gelernte umzusetzen. Wenn es örtliche Gegebenheiten und Zusammensetzung der Gruppe zulassen besteht aber für Hunde, die einen verlässlichen Rückruf haben und „Leinengänger“ nicht belästigen die Möglichkeit, frei zu laufen. Im Wald oder Tierpark hingegen kann die Kontrolle am Wild in der Gruppe noch mal gefestigt werden (ach ja, die Gruppendynamik…). Nicht zuletzt steht natürlich auch der Kontakt zu Gleichgesinnten im Vordergrund.

 

Wenn Sie also mit Ihrem Liebling gerne in der freien Natur unterwegs sind und Gleichgesinnte Menschen kennenlernen möchten, dann sind Sie hier richtig!

 

Die Spaziergänge finden statt im Raum Irmenach und Tellig, Mittwochs um 16:30 Uhr statt und dauern etwa eine bis 1,5 Stunden. Mehr Info hier.

 

Lernspaziergang

 

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen