Zurück im neuen Jahr…

Junghundegruppe

Zurück im neuen Jahr…

Hiermit melden wir uns zurück zum neuen Jahr, ab heute finden wieder regelmässig Trainingsstunden statt.

Wir steigen ein mit dem neuen Rückrufmodul um 16:00 Uhr, ein Plätzchen wäre noch zu haben, falls jemand spontan mitmachen möchte. Das Modul läuft über die nächsten vier Wochen, die Einheiten bauen aufeinander auf. Schnell noch anmelden!

Um 17:00 Uhr treffen sich die fortgeschrittenen Rally-Obedience Sportler, wer sich für diese interessante Hundesportart interessiert kann gerne bei den Rally Anfängern um 18:00 Uhr rein schnuppern. Rally macht nicht nur Spaß und fördert die Zusammenarbeit und Bindung zwischen Mensch und Hund, durch die abwechslungsreichen Übungen wird auch der Grundgehorsam gefestigt und Signale funktionieren auch unter Ablenkung – nicht nur zu Hause („Aber zu Hause kann er das…“).

Diese Woche läuft außerdem noch das Modul Leinenführigkeit an, auch hier ist noch ein Platz zu vergeben. Vier aufeinander folgenden Stunden Mittwochs um 16:30 Uhr. Alle anderen Module sind bereits ausgebucht, fangen aber in der ersten Februarwoche wieder neu an.

Wer die Zeit überbrücken möchte: Crossdogging geht immer! Für einen monatlichen Beitrag von 40,- € können sie Donnerstags um 17:15 Uhr viel Spaß mit Ihrem Hund haben – und dabei auch noch einiges lernen. Probieren Sie es aus. Crossdogging ist irgendwie nicht einfach zu erklären, aber wer es probiert hat ist begeistert.

Und wenn Sie einen Welpen Ihr eigen nennen: Donnerstags um 16:00 Uhr findet unsere offene Welpenspielstunde statt, und am Samstag beginnt ein neuer Welpenerziehungskurs über 4 Einheiten. Für beide Stunden können Sie sich noch anmelden.

Informationen über unser Programm gebe ich gerne auch telefonisch, Sie erreichen mich vormittags zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06543 / 818 1888.

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen