Zweite Crossdogging Gruppe

Crossdogging II

Zweite Crossdogging Gruppe

Mehr und mehr Hundehalter entdecken die neue Beschäftigung Crossdogging für sich. Dabei handelt es sich um eine Art Zirkeltraining mit jeweils fünf verschiedenen Stationen. Die wöchentlich wechselnden Aufgaben sind aus allen Bereichen des Grundgehorsams, Hundesports und Tricktrainings entliehen, so dass für jeden Hund und Halter etwas dabei ist, was der Hund schon kann.

Ausserdem gibt es jeden Monat drei Trainingsschwerrpunkte, die in der ersten Stunde des Monats erklärt und eingeübt werden. Für mindestens drei Stationen in den darauf folgenden Wochen des Monats hat man also die Chance, schon etwas zu Hause zu üben.

Crossdogging macht aber aber nicht nur Spaß, weil die teilweise sehr lustigen Übungen immer wieder zu Lachanfällen führen. Die Hunde lernen auch, über einen kurzen Zeitraum hochkonzentriert zu arbeiten, und im Laufe der Monate erweitert sie ihr Repertoire an gelernten Elementen. Älter Hunde tauen wieder auf, jüngere Heisssporne können sich plötzlich auf Vrauxhen konzentrieren, weil die Belohnungsrate stimmt.

Bis dato haben wir für den Monatsbeitrag von 40,- € eine feste Gruppe Mittwochs angeboten, zusätzliche Termine kamen Samstags hinzu, so dass zwischen 6 und 8 Stunden nach Lust und Laune besucht werden konnten. Da die Mittwochsgruppe bereits voll ist bieten wir jetzt einen zweiten Termin an.

Jeden Donnerstag um 17:15 Uhr trifft sich die Crossdogging II Gruppe, zusätzliche Termine können ebenfalls Samstags wahrgenommen werden, so das auch hier 6-8 Stunden pro Monat zusammen kommen. Die erste Stunde findet damit am Donnerstag, den 07.01. um 17:15 Uhr statt, und danach jeden weiteren Donnerstag zur gleichen Zeit.

Bei Interesse können Sie sich jetzt hier anmelden.

Crossdogging 3

Informationen Crossdogging

Video Crossdogging

Die offizielle Crossdogging Homepage

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen