BHV-Hundeführerscheinprüfung


BHV-Hundeführerscheinprüfung durch einen externen Prüfer und Generalprobe


  • 2 Kurstermine

Filter

Kurse werden geladen...

* inkl. 19% MwSt.
Preisanpassung für Resttage
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Am Freitag haben alle Teilnehmer die Möglichkeit den Prüfungsverlauf A und B nochmals durchzugehen, wie dies auch bei der Prüfung der Fall sein wird. Durch die Generalprobe gewinnen ie Prüflinge nochmal Sicherheit hinsichtlich des Prüfungsablaufs.

Am Samstag wird die BHV-Prüfung durch einen externen Prüfer durchgeführt. Die vierteilige Prüfung dauert etwa 5-6 Stunden insgesamt, bei die einzelnen Hunde nach ihrem Einsatz jeweils genügend Pausenzeiten zum Erholen haben. Theorie und der ablenkungsarme Teil findet bei uns auf dem Hundeplatz statt, danach fahren wir zum Freilaufgebiet und dann in die Stadt.

Die Prüfungsgebühr ist im Kurspreis nicht enthalten, wird aber bei Anmeldung ebenfalls von uns eingezogen. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt mindestens 6 Wochen vor dem Prüfungstermin und ist dann verbindlich. Ersatz kann kurzfristig gestellt werden, dies liegt in der Verantwortung des gemeldeten Prüflings. 

Informationen und Preise zu den einzelnen Stufen finden Sie auf der Seite des BHV hier.



BHV-Hundefuehrerschein_Ablaufplan_Stufen_1-3_2018-08

BHV-Hundefuehrerschein_Anm_TN_2018-08

BHV-Hundefuehrerschein_Pruefungsordnung_2018-10

BHV-Hundefuehrerschein_Uebersichtstabelle_alle_Aufgaben_2018-08

  • Bettina Alfaro
    Trainerin, Verhaltensberaterin, Inhaberin

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können