Belohnung im Hundetraining - Auftakt zu einer neuen Theoriereihe

  • Bettina Alfaro
  • 11.03.2020
  • Ankündigungen Kursplan

Viele theoretische Themen kommen in den regulären Stunden ja oft zu kurz, obwohl sie so wichtig für ein effektives Training sind. Daher werden wir jetzt immer wieder kleine Theorieeinheiten einschieben, wo der interessierte Hundehalter sich zu den theoretischen Grundlagen informieren kann. 

Denn wenn ich verstehe, wie der Hund tickt oder lerntheoretische Grundsätze kenne, dann wird klar, warum manche Dinge i Training einfach nicht funktionieren - oder besser funktionieren könnten. 

Im Monat März beschäftigen wir uns mit dem Thema Belohnung im Hundetraining. Zu leicht fällt man ja in das Muster ich sag was- Hund tut es - ich lobe und schiebe einen Keks rein. Und dann will es im Training doch nicht vorwärts gehen, dabei hab ich doch belohnt! Oder der Hund interessiert sich aber gerade nicht für meinen Keks. Oder ich habe eine Prüfung gemeldet, und darf gar kein Futter mit i den Ring nehmen. Oder, oder, oder...

Richtiges Belohnen und damit Motivieren ist so viel mehr als nur ein Leckeren in den Hund schieben. Am Donnerstag den 19.03. beschäftigen wir uns im ersten Teil mit den verschiednen Belohnungsarten, und wie und wann ich am besten was einsetze, sowie Motivation und Aufmerksamkeit allgemein. Am Mittwoch den 25.03. geht es dann im zweiten Teil weiter mit Motivation in Prüfungssituationen - wie belohne ich in einer Prüfung? Was darf ich da überhaupt belohnen?

Die beiden Termine sind unabhängig voneinander buchbar und dauern etwa eine Stunde.

Hier geht es zur Kursbeschreibung /Buchung.



Top Neuigkeiten

Neuer Welpenkurs ab...

Am kommenden Samstag...

Die neuen Kurse im...

So langsam nimmt der neue...