Kompaktwochenende Begegnungen

  • Bettina Alfaro
  • 29.05.2020
  • Ankündigungen Kursplan

Im Juni bieten wir den beliebten BAT-Begegnungskurs als Kompakt Workshop an. Theoretische Grundlagen und praktische Übungen (Samstag) und Videoauswertung (Sonntag) stehen auf dem Lehrplan. 

Dieser Workshop hilft dem Hund durch positive Erlebnisse selbstbewusster mit Stressoren umzugehen und die Intensität von Reizen zu kontrollieren. Letztendlich lernt der Hund sich einfach von Reizen abzuwenden und den Abstand zu vergrößern, wenn ihn etwas ängstigt. Wenn die ursprüngliche Überreaktion aus Frustration gezeigt wurde, hat der Hund jetzt bessere Selbstkontrolle und kann sich Menschen oder Artgenossen langsamer nähern. Beide Optionen sind besser als bellend nach vorne zu springen.

Diese Technik lebt von vielen Wiederholungen: dies schafft neue Verbindungen im Gehirn des Hundes. Wir nehmen uns zurück und lassen den Hund entscheiden, wie weit er sich dem Reiz nähern will. Damit sinkt der Stresspegel erheblich und der Hund lernt sich in für ihn schwierigen Situationen selbständiger zu verhalten. Dadurch, dass der Hund die Kontrolle über Annäherung und Rückzug hat, wird er sicherer und das Gefühl, die Umwelt kontrollieren zu können festigt sich. Da der Hund gelernt hat selber entscheiden zu können wie nah er sich dem Reiz nähern will und jederzeit den Rückzug antreten kann, traut er sich in der Regel mehr zu und fasst Vertrauen in seine Umwelt und die eigene Einschätzung. 

In diesem Kurs legen wir auch den Grundstein für die Teilnahme an den Social Walks, bzw. den BAT Social Walks:

- Ruhiges Aussteigen aus dem Auto

- Rückorientierung zum Menschen (freiwillig und auf Signal)

- Reize ansehen können, ohne zu agieren (auch in Bezug auf Jagdich motivierte Handlungen)

- Stressfreies Leinenhandling

- Körpersprache des eigenen Hundes und das von entgegen kommenden Artgenossen lesen

- Abbruchssignale des Hundes erkennen und reagieren (auch vermeintliches Spielverhalten!)


Samstag 13.06.2020

10:00 - 13:00 Uhr: Theoretische Grundlagen (Hundeplatz Irmenach)

14:00 - ca. 17:00 Uhr:  Praktische Übungen mit Videoaufzeichnungen (unterschiedliche Orte)

Sonntag 14.06.2020

14:00 - 15:30 Uhr: Videoanalysen via Zoom Webinar


Die Kosten betragen 125,- € für Teilnehmer mit Hund und 75,- € für Teilnehmer ohne Hund, buchbar ab sofort.

Top Neuigkeiten

Neuer Welpenkurs ab...

Am kommenden Samstag...

Die neuen Kurse im...

So langsam nimmt der neue...