Für wen ist Crossdogging geeignet?

  • Bettina Alfaro
  • 08.09.2022
  • Crossdogging

DER MENSCH 

Das Alter des Menschen spielt beim Crossdogging keine Rolle. Zugegeben, bei Aufgaben, die mehr Dynamik erfordern, bei denen der Mensch in die Hocke gehen muss, ist ein junger Mensch eventuell im Vorteil. Spielt jedoch kreatives Denken und ein großer Erfahrungsschatz eine Rolle, werden die „alten Hasen„ das Team nach vorne bringen. Und natürlich können wir die Aufgaben auch entsprechend anpassen.

Die Frage ist, wie gut man als Team ist, nicht, welche Rasse der Hund hat oder wie alt oder sportlich der Mensch ist. Auf den Punkt gebracht kann man festhalten: 

Geeignet für Menschen, die...

... neugierig sind – nicht in „Schubladen“ denken 

... über den Tellerrand gucken 

... flexibel denken und handeln 

... sich in ihren Hund einfühlen können 

... gerne auch mal albern sind 

... an ihren Hund glauben 


DER HUND 

Wir möchten ungeahnte Talente ans Licht bringen! Schubladendenken wie: „Das ist ein Border Collie, mit dem muss man Treibball machen“ oder auch „Ein Labrador kann nur apportieren“ wollen wir durch das Crossdogging widerlegen. Jeder Hund darf alles können – das eine besser als das andere, aber zumindest darf er alles probieren. Der Allrounder unter den Hunden wird gesucht! Viel wichtiger als spezielle Fähigkeiten ist die Kommunikationsbereitschaft des Hundes. 


Geeignet für Hunde, die … 

... neugierig sind 

... gerne Neues lernen 

... Freude an der Zusammenarbeit mit ihren Menschen haben 

... beschäftigt werden wollen 


Mal ausprobieren? Der neue Crossdogging Einsteigerkurs startete am 16. September, in 8 Einheiten erarbeiten wir uns häufig wiederkehrende Aufgaben, so dass die Teams danach problemlos beim regulären Crossdogging einsteigen können. Da es sich hier um Trainingsgrundlagen handelt, ist der Kurs auch für Teams geeignet, die einfach nur ein paar neue Dinge lernen wollen. Schwerpunkte sind unter anderem: 

- Aufmerksamkeit in der Gruppe

- Arbeiten ohne Leine

- Bleiben/Abwarten

- lockere Leine

- Hürden/Tunnel/Hoops

- Apportieren

- Fuß gehen


Hier geht's zur Buchung für den Einsteigerkurs (Freitags 18 Uhr)

Hier gehts zur Buchung vom Crossdogging Abo (Montags 19 Uhr)


Meldet euch gerne, wenn Interesse besteht aber die Zeiten nicht passen - es sind weitere Termine in Irmenach und Thalfang geplant.

Top Neuigkeiten

Neuer Welpenkurs ab...

Am kommenden Samstag...

Die neuen Kurse im...

So langsam nimmt der neue...