Kurse bis zur Weihnachtspause

  • Bettina Alfaro
  • 11.12.2019
  • Hinter den Kulissen

"Was passiert denn mit den Reststunden der 2019er Kursen, die bis zur Weihnachtspause noch nicht abgegolten sind?"

"Ich habe einen Welpen und möchte keine Zeit verschenken, kann ich auch im alten Jahr noch starten?"

"Wenn ich schon Kursteilnehmer bin, muss ich mich für 2020 im System neu anmelden?" 

"Ich hab's nicht so mit dem Internet, kann ich auch anrufen oder mich sonstwie beraten lassen und anmelden?"


Diese Fragen und andere Fragen erreichten uns nach der Ankündigung des neuen Kursplans für 2020, also möchte ich sie hier gerne für alle beantworten.

"Was passiert denn mit den Reststunden der 2019er Kursen, die bis zur Weihnachtspause noch nicht abgegolten sind?"

Bis Weihnachten stehen noch etwa 2 Trainingseinheiten bei den bestehenden Kursen aus, das passt also genau. Wir sind dann im alten Jahr fertig und starten 2020 neu durch. Einzige Ausnahme ist der Junghundekurs, da gibt es noch einige Teilnehmer mit bis zu 6 ausstehenden Stunden. Daher läuft dieser Kurs ganz normal weiter, allerdings wird es im Januar wieder nur einen Termin geben - Donnerstags um 17:00 Uhr. Das heißt Mittwochs um 17:00 Uhr findet der "feste" Kurs für die Junghunde statt, Donnerstags der alte Kurs. Die beiden Daten lassen sich nicht vermischen, da die Stunden des neuen Kurses aufeinander aufbauen und man somit nicht jederzeit einsteigen kann, so wie das früher der Fall war. 


"Kann ich mit meinem Welpen (oder Junghund) dieses Jahr noch starten?"

Die beiden ausstehenden Termine können einzeln gebucht werden, wir rechnen dann auch einfach nach Anwesenheit ab. Damit haben Interessenten auch die Möglichkeit, schon mal rein zu schnuppern bevor sie sich für den festen Kurs 2020 festlegen. 


"Welche Stunden kann ich außerdem dieses Jahr noch mitmachen, gibt es noch andere Schnupperstunden für meinen älteren Hund?"

Gerne könnt ihr beim Crossdogging Einsteigerkurs Samstag um 10:00 Uhr oder beim Hundesport Abo Montags, Mittwochs oder Donnerstags (17:00 Uhr)/Dienstags (15:30 Uhr) reinschnuppern, ebenso beim Crossdogging Abo Montags um 19:00 Uhr.


"Wenn ich schon Kursteilnehmer bin, muss ich mich für 2020 im System neu anmelden?" 

Ja, damit du von allen Vorteilen des Systems profitieren kannst. Eventuell ist dein Name schon angelegt, aber eben ohne eigenen Log-in. Mit Log-in hast du die Möglichkeiten deinen Kursplan einzusehen, wirst über Änderungen informiert und hast deine Finanzen auf einen Blick. Außerdem kannst du dich über neue Kurstermine zu Themen informieren lassen, die dich interessieren. Ebenso kannst du deine neuen Kurse selber online buchen und bezahlen. Damit weißt du gleich, dass dir der Platz sicher ist. 


"Ich hab's nicht so mit dem Internet, kann ich auch anrufen oder mich sonstwie beraten lassen und anmelden?"

Selbstverständlich. Wie immer ist das Telefon Montags bis Donnerstags zwischen 10:00 Uhr und 12:20 Uhr besetzt. Da sitzt dann ein echter Mensch und hilft sowohl bei der Kursauswahl, als auch bei der Buchung. 

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nicht rund um die Uhr erreichbar sind - wir haben Kurse und Einzeltrainings, Familien, eigene Hunde und manchmal sogar ein Privatleben. 


Ich hoffe das beantwortet schon mal die brennendsten Fragen, wir arbeiten nach wie vor weiter an Kursplänen, Terminen und Online-Präsenz. Unter "Häufig gestellte Fragen" findet ihr künftig auch auf der Webseite eure Fragen, die immer wieder erweitert und aktualisiert werden. Schaut vorbei! 






Top Neuigkeiten

Neuer Welpenkurs ab...

Am kommenden Samstag...

Die neuen Kurse im...

So langsam nimmt der neue...